DUERER: „Kanada“ oder: auf der Suche nach dem eigenen Weg

Foto: Anne Heyder

„Kanada“ heißt die neue Power-Single der aufstrebenden Newcomer-Indie-Rock-Band DUERER aus Thüringen und die ist nicht etwa eine Liebeserklärung an das Land des Ahornsirups. Stattdessen beschreiben Daniel Matz und Danny Müller-Sixer in der kraftvollen, energiegeladenen und vorwärtstreibenden Mischung aus melancholischem Text und leidenschaftlich dargebotenem Mitsing-Chorus eine Lebenskrise inklusive Sinnsuche, mit der sich bestimmt einige identifizieren können. Es geht nämlich um die Fragen: wer bin ich eigentlich und wo will ich mit meinem Leben eigentlich hin?

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

Die Verwirrung, mit der man dabei üblicherweise zu kämpfen hat, macht die Band – die im Herbst 2014 beim 10. Bundesvision Song Contest als Vertreter von Thüringen teilnahm und bereits als Support für so namhafte Künstler wie Jupiter Jones, MIA, Adel Tawil, Giant Rooks und Kytes unterwegs war – unter anderem in Zeilen wie: „Ich dachte ich hab alles im Griff, ich dachte die Welt gehört mir, was ist bloß passiert“, „Mir ist heiß, mir ist kalt, ich kann nichts mehr sehen, meine Augen brennen weiß in weiß“, „wo soll ich noch hin, die Zeit geht ins Land“ und „Ich hab mich verlaufen“ deutlich.

DUERER erklärten dazu: „Jede*r hat das persönliche ,Kanada’ schon einmal durchlaufen. Nämlich dann, wenn nicht klar ist, wo es hingehen soll, was man im Leben möchte. ,Kanada’ steht als Metapher für diese Expedition, die wir alle mehr oder weniger hinter uns gebracht haben oder die wir noch hinter uns bringen müssen.“

„Kanada“ ist übrigens zugleich die erste Singleauskopplung aus dem Debütalbum der Band, das Anfang 2022 erscheint und wird von einem Video begleitet, welches nicht nur die Energiegeladenheit des Tracks, sondern auch die im Text beschriebene Orientierungslosigkeit und die Suche nach dem Weg überzeugend widerspiegelt. Song und Video sind uneingeschränkt empfehlenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More