DYLN: „The Difference“ über verletzte Gefühle und mehr

US-Sängerin und Produzentin DYLNhier mehrfach vorgestellt – schreibt „echte Songs“ und in denen ist eben nicht nur alles „eitel Sonnenschein“ – ganz wie im wahren Leben.

Ihr neuester Track „The Difference“ stellt soundtechnisch wieder eine chartverdächtige, etwas düstere Mischung aus R&B, Pop und Elektro dar. Das gibt auch Sinn, denn in der Single geht es um „Konflikt, Ego, Stolz, Recht haben, falsch liegen, mangelnde Entschuldigungen, die Giftigkeit von verletzten Gefühlen und die ultimative Entscheidung, eine Beziehung zu beenden und fortzugehen“, so die Musikerin auf Instagram/Facebook. Sollte man auf jeden Fall gehört haben!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Explore More