DYLN & Whole Doubts: „Piece of You“ ist ehrlich und verletzlich

Die hier schon vorgestellte Sängerin DYLN hat sich für ihren neuesten Track mit dem Produzentenduo Whole Doubts zusammengetan. Diese haben unter anderem auch den Hit „The Monster“ von Eminem und Rihanna co-produziert und bereits mit diversen anderen Musikern wie Snoop Dogg und Bebe Rexha gearbeitet.

Das Resultat der Kollaboration mit dem Titel „Piece of You“ bietet wieder eine sehr gelungene Mischung aus R&B, Pop und Elektro-Sound, für die sich DYLN schon einen Namen gemacht hat. Zudem kommen noch Dance-Elemente dazu, was wiederum zeigt, dass die Musikerin gerne neue Dinge ausprobiert.

Zu dem Werk verriet sie gegenüber ‚All Things Go Music’: „,Piece of You’ handelt davon, niemandem verlieren zu wollen, den man liebt und all die Angst und Unruhe, die damit einhergeht. Es reflektiert die Vergangenheit und schaut traurig in die Zukunft. Gefangen zwischen dem Festhalten und Loslassen. Wenn man ‚Goodbye’ sagen muss, ist es schwer, zwei Dinge zu sein: ehrlich und verletzlich. Ich habe ‚Piece of You’ mit genau diesem Anspruch geschrieben, das zu sein. Ehrlich und verletzlich.“ Unbedingt hörenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Explore More