ELI: „Ghosts“ als super ansteckender Ohrwurm mit Sommer-Vibe

Foto: YouTube

Wenn man sich mal so anschaut, was aus gewissen deutschen Castingshows am Ende „herauskommt“, muss man feststellen, dass es mit internationaler Qualität nicht so weit her ist. Newcomer ELI (aka Elias Breit) ist bekannterweise nicht „Produkt“ einer dieser Castingshows – was allein schon als Pluspunkt zu bewerten ist. Ein weiterer Unterschied ist außerdem, dass der in Berlin ansässige Sänger mit englischen und deutschen Wurzeln bei seinen Songs tatsächlich internationale Qualität liefert.

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

Ein Beispiel: sein hier zuletzt vorgestelltes Werk „SAD“, das dem Vergleich mit Tracks von Shootingstar Lauv standhält. Und mit der super ansteckenden neuen Ohrwurm-Single „Ghosts“ geht es mit der internationalen Qualität gerade so weiter – dieses Mal kommen Erinnerungen an den Hit „Circles“ von Post Malone auf.

Dabei gehört die neue Upbeat-Single von ELI zu denjenigen Songs, die gute Laune und sommerliche Vibes verbreiten und das ohne Happy-Go-Lucky-Text. Wie der Musiker nämlich via Spotify erklärte, geht es bei „Ghosts“ um „den Moment nach einer Trennung, wenn man sich unglaublich einsam fühlt und doch hat man gleichzeitig das Gefühl, dass diese Person, von der man sich getrennt hat, einen immer noch verfolgt. Wie ein Geist an deiner Seite, der dich nicht loslässt.“ Ein Track (hier erhältlich), den man unbedingt gehört haben sollte!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More