Liebeskummer kennen Teenager wie Erwachsene gleichermaßen – und gleichermaßen wird dieses Gefühl auch bei jüngeren wie älteren Musiker*innen in ihren Werken thematisiert. Auch der junge britische Newcomer Eli Gosling setzt sich in seiner neuen melancholischen Single „Feelings For You“ mit einer enttäuschten Liebe auseinander. Und er macht das in seinen jungen Jahren musikalisch auf eine Weise, die man ihm tatsächlich voll abnehmen kann.

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

Eine reduzierte Piano-Melodie und sparsam eingesetzte Synthies bilden die Grundlage für einen im Fokus stehenden Gesang. Und da kann Eli Gosling mit einer überzeugenden Vermittlung seines Herzschmerzes und der damit einhergehenden Sehnsucht punkten.

„Feelings For You“ stammt aus der vier Tracks starken Debüt-EP „Blue Romance“ des jungen Künstlers, die am 11. September 2020 herauskam. Auf dieser ist ebenfalls der hier schon vorgestellte Song „Drowning In Your Dreams“ zu finden.

Eli Gosling erklärte zum Hintergrund der neuen Single: „,Feelings for you’ schildert, wie man sich fühlt, wenn du Empfindungen für jemanden hast; es ist allumfassend und du konzentrierst am Ende jedes bisschen deiner Energie auf diese eine Person. Es ist enttäuschend, wenn es nicht so funktioniert, wie man es sich vorgestellt hat aber irgendwann erkennt man, dass es keine Möglichkeit gab, das Ergebnis zu steuern, egal wie sehr man es versucht hat.“

Durch die reduziert gehaltene, sich wiederholende Melodiefolge erhält „Feelings For You“ – wie bereits „Drowning In Your Dreams“ – in seiner Melancholie etwas leicht Hypnotisch-Träumerisches. Diese Stimmung wird auch vom dazugehörigen Video aufgegriffen. Auf jeden Fall hörens- und sehenswert! 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden