Eli Gosling ist ein ganz junger vielversprechender Newcomer aus Surrey, England, der mit „Drowning In Your Dreams“ seine dritte Single veröffentlicht hat. Genauso wie die Vorgänger-Tracks „Angel“ und „Criminal Love“ bildet das neue Werk einen Vorgeschmack auf dessen Debüt-EP „Blue Romance“, die am 11. September herauskommen soll.

Beeinflusst ist sein R&B-Pop-Sound dabei von Künstlern wie Post Malone und dem letztes Jahr verstorbenen Rapper Juice Wrld in Kombination mit der 90er-Hip-Hop-Szene.

Die neue Single „Drowning In Your Dreams“ wird ihrem Titel voll gerecht, weil sie mit einem träumerischen Elektro-Soundteppich aufwartet. Dieser an sich vermittelt mit seinen tiefen Bässen schon etwas Hypnotisches, was durch den dazukommenden, sich immer wiederholenden kindlich wirkenden Hintergrundgesang noch verstärkt wird.

Zum Inhalt des Songs verriet Eli Gosling: „Diese Single handelt von einem Traum, der dich in eine Fantasiewelt von endlosen Beziehungsmöglichkeiten hineinzieht; dein Selbstbewusstsein ist riesig hoch und alles ist einfach perfekt aber dann wachst du auf und dein Ego ist durch die Erkenntnis zerstört, dass nichts davon real war.“ „Drowning In Your Dreams“ ist auf jeden Fall hörenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden