Harry Pane: Grandios-emotionales „MacArthur Park“-Cover

Dann und wann stößt man auf Songs, die einen nicht nur emotional stark berühren, sondern bei denen einem auch der Mund offen stehen bleibt. So geschehen bei der neuesten Single in Form eines absolut grandiosen „MacArthur Park“-Covers des britischen Musikers Harry Pane. Und das, obwohl es sich bei solch einem Klassiker zugegebenermaßen schwierig gestaltet, an die Emotionalität des Originals heranzukommen.

Harry Pane zeigt mit seiner auf das Wesentliche reduzierten und mit leidenschaftlichem Gefühl und einer Aufrichtigkeit interpretierten ganz eigenen Akustik-Version jedoch, dass das durchaus geht. „MacArthur Park“ stammt ursprünglich aus der Feder des legendären US-Songschreibers Jimmy Webb. Das Original aus dem Jahr 1968 des irischen Sängers (und Schauspielers) Richard Harris erreichte Platz Zwei in den ‚Billboard Hot 100’-Charts und die Nummer Vier in den britischen Single-Charts.

Danach wurde der Track mehrfach gecovert unter anderem auch von Frank Sinatra. Das bekannteste Cover wird aber wohl die Disco-Version von Donna Summer aus dem Jahr 1978 sein.

Die wirklich beeindruckende Fassung von Harry Pane hat auf alle Fälle das Zeug dazu, mindestens genauso bekannt zu werden. Selbst davon überzeugen und ein UNBEDINGT HÖRENSWERT ist hier auch noch angebracht!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More