Falsche Freunde braucht wirklich niemand aber leider gibt es sie häufiger als man es sich wünscht – darum geht es auch in dem neuen Track „Fake“ von Howard Kaye. Der schon gefeaturete Sänger, Produzent und DJ aus Brighton widmet ihn dann auch einer ganz bestimmten Person. Der lässt er auf Facebook nur diese kurze aber klare Botschaft zukommen: „[…] nun…du weißt wer du bist!“

Als „Schlange mit Beinen“ in dem Song bezeichnet, wird ihr unter anderem vorgeworfen, unter allen Umständen zu einer bestimmten Clique „dazugehören“ zu wollen. Anpassen um jeden Preis gegen den Verlust der eigenen Identität. Vermittelt wird das Ganze mit einem düsteren, bedrohlichen Synthsound mit dröhnenden Bässen inklusive E-Gitarre und dramatischen Streichern. Auf jeden Fall hörenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden