Lyncs: Wunderschönes „miss u“ für alle, die jemanden vermissen

Foto: YouTube

Träumerisch, emotional, melancholisch, sehnsuchtsvoll und inklusive nostalgischem 80er-Synthpop-Vibe kommt die wunderschöne neue Single „miss u“ von Lyncs (aka Jacqueline Hynes) daher. Dieser eingängige Track der vielversprechenden amerikanischen Sängerin, Songwriterin und Multiinstrumentalistin ist für alle etwas, die der Musik von Bands wie The 1975 und Nightly zugetan sind.

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

„miss u“ ist zugleich ein Vorgeschmack auf die bald erscheinende neue „I Already Know The Ending“-EP von Lyncs und dass es bei der Single inhaltlich ums Vermissen einer bestimmten Person geht liegt eigentlich auf der Hand.

Bei der Musikerin war es ihre beste Freundin, die sie bereits aus ihrer Kindheit kannte und die ihr fehlte als sie zum ersten Mal nach Los Angeles zog. Lyncs verriet via ,BuzzMusic’: „Wir waren seit der vierten Klasse befreundet und es hat mich wirklich getroffen, dass ich sie nicht mehr [wie früher] sehen kann. Früher machten wir nach der Schule diese Fahrten ohne Ziel und fantasierten einfach über das Leben in der Zukunft.“

Sie fuhr fort: „Ich habe den Song als Ode an diese Momente geschrieben und wenn ich zurückgehen und mir sagen könnte, sie zu schätzen, hätte ich es getan. Manchmal sind die simpelsten Momente die magischsten.“ „miss u“ von Lyncs ist uneingeschränkt empfehlenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

AdBlocker entdeckt

Diese Webseite wird durch Werbung unterstützt. Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker.