HUNTAR: „Patience“ oder: „Gut Ding will Weile haben“

Foto: YouTube

Wer bereits einmal versucht hat, mit Geduld auf etwas zu warten, was man sich schon lange herbeiwünscht weiß: puh, ist das anstrengend. Dabei weiterhin die gute Laune zu behalten ist noch anstrengender. Aber musikalische Hilfe fürs Durchhalten ist schon unterwegs und zwar in Form der neuen Single „Patience“ von HUNTAR.

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

Mit diesem neuen Material meldet sich der talentierte britische Newcomer nach seinem Debütalbum „The Ride“ und einer künstlerischen Pause kreativ und stark zurück. Seiner bisher bewährten Mischung aus Electro, R&B und Soul bleibt HUNTAR auch bei „Patience“ treu, was nicht bedeutet, dass der Track nicht einige Abwechslung für die Ohren zu bieten hat.

Der setzt nämlich unter anderem auf spannende an- und abschwellende Effekte, gut platzierte Pausen und einen großen, an einen Gospelchor erinnernden Chorus. Dramatische Elemente hat der Song ebenfalls zu bieten, die zum Ende hin ihren Höhepunkt finden.

Inhaltlich will HUNTAR einem mit „Patience“ noch einmal solche Lebensweisheiten wie: „Gut Ding will Weile haben“ ins Gedächtnis rufen. Alles Gute braucht also seine Zeit und bis dahin sollte man…Achtung…Geduld haben (das kam jetzt nicht gerade überraschend) und vor allem Ausdauer und Durchhaltevermögen und die Hoffnung nicht verlieren. „Patience“ sollte man seinen Ohren unbedingt gönnen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More