IOLITE: „Lonely Bodies“ als selbstbewusster Dance-Pop mit sommerlichem Vibe

Sängerin und Songschreiberin IOLITE kann nicht nur Dark-Pop, sondern auch unbeschwert daherkommenden, ansteckenden Dance-Pop. Das beweist die schon vorgestellte aufstrebende Newcomerin mit ihrer neuesten Gute-Laune-Single „Lonely Bodies“, die einen sommerlichen Vibe versprüht.

So positiv wie sich der Track anhört, so nachdenklich ist der Hintergrund des Textes wie IOLITE auf Twitter verriet. Es geht nämlich darum, sich alleine und nicht dazugehörig zu fühlen, weil man unter anderem nicht das Leben führt, das „alle anderen“ verfolgen. Es geht aber auch gleichzeitig darum, selbstbewusst auf seinen „besonderen Status“ zu blicken und überhaupt nichts daran verändern zu wollen.

„Lonely Bodies“ spricht für all diejenigen, die sich mit dem Text identifizieren können und holt dabei den Sommer zurück. Unbedingt hörenswert!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Foto: Sean Hagwell

Explore More