Little Boots: „Crying On The Inside“ für alle Fleetwood-Mac-Fans

Foto: Patrick Balls

Moment mal, ist das Stevie Nicks? Ist das Fleetwood Mac? Diese Fragen stellen sich unweigerlich nach nur wenigen Tönen der neuen Single „Crying On The Inside“ von Little Boots (aka Victoria Hesketh). Die schon vorgestellte britische Sängerin, Songschreiberin, Produzentin und DJane gibt auch offen zu, dass sie diese Ähnlichkeit bei dem Synthpop-Track ganz bewusst so gewollt hat. „Crying On The Inside“ ist zugleich ein neuer Appetizer auf ihr selbst produziertes viertes Album „Tomorrow’s Yesterdays“, das am 18. März 2022 erscheinen wird.

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

Ursprünglich hatte Little Boots den Song „mit Carly Rae-Jepsen im Kopf“ geschrieben, wie sie verriet. Die wollte ihn jedoch nicht. Der Track war aber „immer schon einer meiner Favoriten, weil ich mich persönlich damit identifizieren kann“, so die Musikerin. Außerdem wurde bereits das Original-Demo von ihren Fans begeistert aufgenommen. Also behielt sie den Track für sich und nahm ihn für ihr kommendes Album neu auf.

„Crying On The Inside“ gehört dabei zu der Sorte von Songs, bei denen der verträumte, eher fröhlich anmutende Sound zunächst nicht vermuten lässt, dass sich dahinter in Wirklichkeit ein melancholischer Text mit Zeilen wie (übersetzt): „Ich lächele aber ich breche zusammen“ verbirgt. Die Sängerin erklärte zum Hintergrund des Stücks: „[Es] handelt davon, ein tapferes Gesicht aufzusetzen, wenn man mit persönlichen Herausforderungen konfrontiert ist; etwas, von dem ich glaube, dass wir uns alle damit identifizieren können, besonders was das letzte Jahr oder so anbetrifft.“ „Crying On The Inside“ von Little Boots ist auf jeden Fall hörenswert!

Für alle ABBA-Fans außerdem interessant: die britische Musikerin wird auch bei den „ABBA Voyage“-Shows in London in diesem Jahr beteiligt sein. Da singt sie nämlich die Backing-Vocals und wird die Liveband als Keyboarderin und am Synthesizer verstärken.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More