LUCIDS: Debütsingle „The Fall“ macht Appetit auf mehr

LUCIDS ist eine vierköpfige, ganz frische junge Newcomer-Band aus Grangemouth in Schottland, die seit 2016 besteht und jetzt mit „The Fall“ ihre Debütsingle herausgebracht hat.

Anzeige

Für ihren Rock-Stil geben Sänger Ian McIntyre, Gitarrist Danny Maclaren, Bassist Dean Fullarton und Drummer Stuart McIntyre ein breites Spektrum an musikalischen Einflüssen an, darunter so bekannte Namen wie die Arctic Monkeys, The Courteeners und The Libertines.

Das Debüt des Quartetts spiegelt das wieder, bringt dabei aber trotzdem einen ganz eigenen Sound mit. Dem fehlt es nicht an einer eingängigen Melodie und einem großen, zum Mitsingen animierenden Chorus, der bei Live-Konzerten der Band sicher seine volle ansteckende Pracht entfaltet.

Was den Inhalt der Single anbetrifft, sei diese „einfach ein Song über jemanden, der sich damit abmüht, irgendwie von einer zerbrochenen Beziehung wegzukommen“, so die Gruppe.

„The Fall“ macht auf jeden Fall Appetit auf mehr musikalische „Leckerbissen“ von LUCIDS!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Explore More