Moxley Rey ft. Jeff Carl: „Garden“ ist bittersüß und stimmungsvoll

Was haben ein Garten und eine Beziehung gemeinsam? Recht offensichtlich: ein Garten muss genauso wie eine Beziehung gehegt und gepflegt werden. Bei der insgesamt zweiten Single „Garden“ des australischen EDM-Newcomers Moxley Rey zusammen mit dem aus Nashville stammenden Sänger Jeff Carl geht es aber weniger um deren Aufrechterhaltung. In diesem Fall hat sich nämlich schon längst abgezeichnet, dass da nichts mehr zu retten ist. Stattdessen geht es mehr darum, endlich mit dem Ganzen abschließen zu können.

Dazu erklärte Jeff Carl, der dem Track die Stimme lieh, gegenüber ,EDM Sauce’: „Man hat so viel Zeit gegen Ende einer Beziehung damit verbracht, für das Funktionieren zu kämpfen oder alles was geht versucht, Hoffnung für das Weiterbestehen zu finden aber da ist dieser wunderbar traurige Moment, wenn man aufhört, es zu versuchen, von dem ich denke, dass die Beziehung da offiziell stirbt. […].“

Er fuhr fort: „Ich habe mir dieses Szenario vorgestellt, wenn man seine/n Partner/in von der Ferne in diesem Garten mit jemanden flirten sieht und man statt den üblichen Gefühlen von Verrat, Eifersucht, Besessenheit oder Wut heimlich ein Gefühl der Erleichterung verspürt, weil das bedeutet, dass dein/e Partner/in beginnt loszulassen. Man fühlt das Gewicht der gemeinsamen Geschichte und das ist traurig aber man fühlt ebenso den ersten Lichtschimmer aus der Zukunft, eine Zukunft, in der man selbst und der/die Partner/in wieder glücklich sind, nur nicht miteinander.“

Umgesetzt wurde dieses bildliche Storytelling von Moxley Rey mit einer Kombination aus organischen Instrumenten (Piano, Streicher) und Elektroelementen, die in einem sehr stimmungsvollen Sound resultieren. Dessen gelungene atmosphärische Ausführung ist nicht wirklich verwunderlich, nachdem er nebenher auch noch als Komponist/Produzent für TV und Film tätig ist. „Garden“ ist auf jeden Fall hörenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

AdBlocker entdeckt

Diese Webseite wird durch Werbung unterstützt. Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker.