New Friends: „Waste My Time“ oder: Gute Laune mit einer toxischen Beziehung

Foto: YouTube

Toxische Beziehung die…1000te. Aber mal ehrlich: Ein Mangel an Songs, die einer solchen, nicht gerade erstrebens- und wünschenswerten Form des zwischenmenschlichen Umgangs miteinander gewidmet ist, scheint es in der Musik (und damit offenkundig im Leben, wenn die Werke aus eigener Erfahrung sprechen und das Ganze damit noch trauriger macht) nicht gerade zu geben. Viel thematisiert – aber dennoch ist die jeweilige musikalische Umsetzung immer unterschiedlich.

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

New Friends heißt ein sehr vielversprechendes kanadisches Newcomer-Quartett (Stefan Boulineau, Ayden Miller, Cole Wilson und Conrad Galecki), deren neue Single „Waste My Time“ ebenfalls von einer toxischen Beziehung erzählt – und wie es aussieht auch davon, sich trotz allem nicht daraus befreien zu können.

Bei dem positiven, energiegeladenen und Spaß und gute Laune verbreitenden Pop-Rock-Sound, mit dem sich der Track präsentiert, würde man jedoch eher vermuten, dass hier von einer perfekten Liebe gesungen wird. Aber so kann man sich täuschen und manchmal ist eben doch nicht alles so klar, wie es zunächst vielleicht den Eindruck macht. Das ist auf die Musik und auch ganz generell auf das Leben anwendbar. Und „Waste My Time“ von New Friends ist unbedingt hörenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More