Ormiston: Debütsingle „Rebel“ für alle Fans von Roosevelt

Foto: Video Still

„Ist das ein neuer Track von Roosevelt?“ wird sich wohl der ein oder andere bei dem neuen Song „Rebel“ des kanadischen Newcomers Ormiston fragen. Eine Ähnlichkeit zu dem erfolgreichen Retro-Sound des Kölners, der eigentlich Marius Lauber heißt, ist bei der Debütsingle des in Montreal lebenden Sängers, Songschreibers und Produzenten nämlich nicht zu leugnen.

Anzeige

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Google Adsense. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

„Rebel“ liefert dann auch eine Mischung aus ansteckendem Synthie-Pop, Disco und Funk, die sich sofort in die Gehörgänge einnistet. So „rebellisch“ wie der Songtitel verspricht kommt das Stück jedoch nicht daher, sondern punktet weniger mit einem powervoll opulenten und aggressiven Arrangement, sondern einem angenehm melodischen Sound und Gute-Laune-Feeling.

Dem Retro-Vibe des Songs wird außerdem auch das dazugehörige Video gerecht, das einem Setting der lange Jahre erfolgreichen (aber seit 2006 eingestellten) britischen Chartshow „Top of the Pops“ nachempfunden ist. Auf jeden Fall hörens- und sehenswert!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Spotify. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Google Adsense. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Explore More

Anzeige