Mitreißender Gute-Laune-Pop mit einem fetten Sound und Mitsing-Chorus: dafür steht das Newcomer-Trio OUTLYA aus dem Osten Englands. Ihr neuestes Werk „Heaven“ bildet dabei keine Ausnahme und bringt wie frühere hier schon vorgestellte Tracks gleich noch Sommerfeeling mit.

Der Band zufolge sei die neueste Single übrigens von Weezer und Taylor Swift inspiriert, wobei sie aber auch ein wenig Erinnerungen an den Sound der Band Bastille (mit ergänzendem Gitarrensolo) weckt. Für die anstehende Open-Air-Festival-Zeit scheint „Heaven“ jedenfalls genau der richtige Track zu sein, um das Publikum zum Mitmachen zu animieren. Aber auch so „in den vier Wänden“ kann man der neuesten Veröffentlichung von OUTLYA sehr viel abgewinnen. Unbedingt selbst davon überzeugen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden