RAIGN: „Walls“ als chilliger Sommer-Dance-Track

Die britische Sängerin RAIGN (aka Rachel Rabin), die mittlerweile in Los Angeles lebt, ist eigentlich für große leidenschaftliche Pop-Power-Hymnen wie „Who Are You“ und „Now I Can Fly“ bekannt. Fans der US-Serien „Grey’s Anatomy“ und „Legacies“ dürften die Tracks vermutlich etwas sagen, denn sie kamen dort bereits zum Einsatz.

Mit ihrer neuesten Single „Walls“ geht es für RAIGN aber in ein anderes musikalisches Genre, nämlich Dance – konkret: Deep House mit einem sommerlichen Vibe. Auf Facebook verriet die Musikerin dann auch, dass das chillige Werk sie an ihre „vielen Sommerurlaube auf Ibiza“ erinnert. „Walls“ ist jedenfalls definitiv ein Kandidat für die Sommer-Playlist. Selbst davon überzeugen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

AdBlocker entdeckt

Diese Webseite wird durch Werbung unterstützt. Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker.