„Klippenspringen“ heißt die neue Single „Tombstoning“ des Newcomer-Duos RINNGS (Karl Zine und Nai Jannson) aus London übersetzt. Dieser gefährliche Ext­remsport stellt für diejenigen, die den Nervenkitzel suchen, eine Herausforderung dar. Auch der neue Track –  der Nachfolger der Single „It’s Coming Back“ – spiegelt eine solche „Herausforderung“ wider. Er gehört mit seinem Text und Dark-Pop-Sound nämlich nicht unbedingt zur „Easy-Listening“-Abteilung.

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

Schon das eher minimalistisch ausgelegte Intro des Songs scheint vom Tempo und dazugehörigen Gesang her eine mehr experimentelle Herangehensweise zu bevor­zugen. In der Weiterentwicklung des gefühlvollen, melancholischen Stücks kommt dann wieder der träumerisch markante mehrschichtige Gesang dazu, für den sich RINNGS bereits einen Namen gemacht haben.

Inhaltlich geht es bei dem neuen Werk um das Verliebtsein aber auch gleichzeitig der Angst davor. Gegenüber ,Analogue Trash’ erklärte das Duo zum Hinter­grund des Songs: „,Tombstoning’ ist das Springen ins Wasser von Mauern, Klippen oder Brücken. Es ist äußerst gefährlich, weil man oft nicht weiß, wie tief das Wasser ist. Es ist auch ein gewaltiger Adrenalin-Kick und gibt denjenigen, die das tun das Gefühl, wahnsinnig ,lebendig’ zu sein. Wegen der offenkundigen Parallelen schien es eine gute Art zu sein, zu beschreiben, wie es sich anfühlen kann, sich in jemanden zu verlieben oder eine neue Beziehung einzugehen.“

Die Band fuhr fort: „Es birgt ein großes Risiko; man weiß, dass man schwer verletzt werden kann. Das Akzeptieren dieses Risikos ist etwas, das notwendig ist, um sich wirklich lebendig zu fühlen und wirklich eine Verbindung einzugehen aber es ist auch ziemlich angsteinflößend. Jeder geht damit anders um. Das macht es [auch] so inte­ressant, über die Liebe zu schreiben. Es gibt so viele unterschiedliche Erfahrungen damit, wie es Liebespaare gibt.“ „Tombstoning“ von RINNGS sollte man seinen Ohren auf jeden Fall gönnen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden