ROZES: „Famous“ brennt sich ins Hirn ein – garantiert

ROZES’ Zusammenarbeit mit The Chainsmokers für den Dance-Kracher „Roses“ (passenderweise) machte die Musikwelt vor zwei Jahren auf sie aufmerksam. Seitdem geht es für die Newcomerin aus Philadelphia (richtiger Name: Elizabeth Mencel) karrieretechnisch nur bergauf.

Kürzlich kollaborierte sie für „Girls on Boys“ mit dem schwedischen DJ-Duo Galantis. Dass sie es aber natürlich auch solo „drauf hat“, beweist die Sängerin jetzt erneut mit ihrem Gute-Laune-Pop-Ohrwurm „Famous“. Und der eignet sich übrigens auch, um darauf so richtig abzutanzen.

Der Track stellt zudem einen Vorgeschmack auf ihre neue EP dar, die für 2018 angesetzt sein soll. Gegenüber ‚PopCrush’ verriet ROZES, was es mit der Single auf sich hat: „Ich wollte etwas schreiben, das besagte, dass egal wie viel Fans ich habe, egal wie viele Songs oder Diamanten oder Plays oder Likes ich auf Instagram habe, es da wirklich nur eine Person gibt, die mir das Gefühl gibt, berühmter als alles andere zu sein…ich kann alles haben aber es bedeutet nichts ohne dich, diese Art von Sache.“

„Famous“ ist auf jeden Fall ein qualitativ richtig gut gemachter Pop-Song mit Dance-Elementen, bei dem wieder einmal die Ohrwurm-Warnung ausgesprochen werden muss!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Explore More