Sody: „Let Go“ als Hymne an die Teenagerzeit

Newcomerin Sody aus London ist nur 16 Jahre alt, hat aber mit ihrer Debüt-EP „Youth“ letztes Jahr bereits für große Aufmerksamkeit in der Musikszene gesorgt. Ihre vielversprechende Karriere setzt sie jetzt mit ihrem neuen Song „Let Go“ nahtlos fort. Der sehr eingängige, mitreißende Elektropop-Track ist eine Hymne an die Teenagerzeit mit dem täglichen Druck, dem die Jugendlichen ausgesetzt sind und den sie einfach abschütteln sollten. Die Stimme der jungen Künstlerin hat Wiedererkennungswert und auch ihren englischen Akzent versucht Sody nicht zu verheimlichen. Da sollte doch der große musikalische Durchbruch nicht mehr lange auf sich warten lassen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: Hunter Daly

Explore More

AdBlock entdeckt

Diese Webseite wird durch Werbung unterstützt. Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker.

Refresh Page