Tailor: Doppel-A-Seite „History / After“ als gefühlvoller Elektropop

Allen Freunden von richtig gut gemachtem, verträumten Elektropop mit einem „Touch“ R&B wird die Musik von Sänger und Songschreiber Tailor aus Birmingham wärmstens ans Herz gelegt. Von diesem gibt es jetzt mit seiner Doppel-A-Seite „History / After“ gleich zwei neue Songs auf die Ohren. Davon ist einer besser als der andere, so dass man wirklich nichts falsch machen kann.

Beide Tracks des Newcomers, der schon mit Künstlern wie MØ, HUNTAR und FTSE zusammenarbeitete, zeichnen sich vor allem durch eine große Emotionalität aus. „History“ ist dabei durch einen melancholischen Unterton geprägt, während bei „After“ der hoffnungsvolle Optimismus dominiert.

Zu „History“ verriet Tailor gegenüber ‚Earmilk’: „Bei [dem Song] geht es darum, was man in Beziehungen akzeptieren kann, dass Dinge in der Vergangenheit nicht verändert werden können und das man sich für die Zukunft nicht alleine auf eine [gemeinsame] Geschichte verlassen kann. Die Dinge verändern sich und wir müssen uns mit ihnen ändern.“ Wer seinen Ohren etwas Gutes tun will, sollte ihnen „History“ und „After“ nicht vorenthalten!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Explore More