Unter dem Motto: Spaß muss zwischendurch auch mal sein steht der Musiktipp von Schauspieler, Sänger und Comedian Tedros „Teddy“ Teclebrhan mit seinem neuesten Song „Lohn Isch Da“. Außerdem müssen Schwaben ja zusammenhalten, woisch?

Anzeige

Der aus Eritrea stammende und in Mössingen aufgewachsene Künstler wurde mit seinem YouTube-Kanal „TeddyComedy“ erstmals einem größeren Publikum bekannt. Insbesondere sein 2011 veröffentlichtes YouTube-Video „Umfrage zum Integrationstest (was nicht gesendet wurde)“ mit der Kunstfigur Antoine Burtz ging viral. Die Aussage „Was labersch du…?“ hat sich seitdem fest in der Jugendsprache etabliert.

Besagter Antoine kriegt auch im Clip von „Lohn Isch Da“ – inklusive Jacke mit großem Arbeitsamt-Logo – wieder seinen gebührenden Auftritt. Endlich ist das Geld von eben diesem Arbeitsamt auf dem Konto und das muss dann auch gebührend gefeiert oder wie es im Song heißt „gecelebrated“ werden. Außerdem gibt’s noch solche wichtigen Lebensweisheiten wie „Wenn du Geld in der Tasche hasch vergess nich dein Freundschaft“ oder „Tu dein Leben genießen egal ob Kohle oder nich“ gratis dazu. Trainiert die Lachmuskeln und ist außerdem ein Ohrwurm sondergleichen. Unbedingt hörens- und sehenswert!

Ab Februar 2020 geht Teddy Teclebrhan mit seinem neuen Programm „Die Teddy Show“ übrigens auf Tour. Alle Termine dazu kann man auf seiner Facebook-Seite erfahren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Foto: YouTube