Tom Grennan: Wunderschön melancholischer Track „I Might“

Am 9. März 2018 wird das Debütalbum „Lighting Matches“ von Shootingstar Tom Grennan veröffentlicht und jetzt gibt es mit „I Might“ den neuesten Track daraus. Im Gegensatz zur tempogeladenen Gute-Laune-Vorgängersingle „Royal Highness“ geht es bei dem neuen Werk etwas ruhiger und melancholischer zu und der Sänger offenbart seine Verletzlichkeit.

Dabei gibt die orchestrale Komponente dem ganzen Stück zusätzlich etwas wunderschön Dramatisches. „I Might“ führt damit die Liste schon zahlreicher grandioser Songs fort, mit der der 21-Jährige mit der unverwechselbaren bluesig-souligen Stimme die Musikwelt schon bereichert hat. Unbedingt hörenswert!

Tom Grennan ist derzeit übrigens für fünf Termine im Dezember in Deutschland unterwegs:

Montag, 11. Dezember 2017: halle02, Heidelberg

Dienstag, 12. Dezember 2017: artheater, Köln

Mittwoch, 13. Dezember 2017: HÄKKEN (Klubhaus St. Pauli), Hamburg

Donnerstag, 14.12.2017: Badehaus, Berlin

Freitag, 15.12.2017: Feierwerk / Orangehouse, München

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Explore More