Tommy Ashby feat. Lydia Clowes: „Poolside“ oder: vom Schatten ins Licht?

Foto: Courtesy of Charmfactory

Die neue Single „Poolside“ des aufstrebenden schottischen Newcomers Tommy Ashby feat. Lydia Clowes handelt „von jemandem, der sein Leben an der Seitenlinie verbracht hat“, so der Musiker. Dazu passt auch deren unaufdringlicher, atmosphärischer Folk-Pop-Sound inklusive gefühlvoll-delikatem Gesang, der Erinnerungen an Bon Iver weckt. Die Duettpartnerin Lydia Clowes ist ihres Zeichens eine Hälfte des britischen Elektro-Duos Bad Honey.

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

Tommy Ashby, der unter anderem schon mit Ed Sheeran und Nina Nesbitt auf Tour war und dessen Musik bereits bei der US-Erfolgsserie „Grey’s Anatomy“ lief erzählt bei „Poolside“ noch einiges mehr. Die oben erwähnte Person möchte nämlich aus dem besagten „Schattensein“ heraustreten und endlich am Leben teilhaben. Das verspricht sie sich auch ganz fest selbst, schafft es aber nicht, das auch tatsächlich umzusetzen. Warum? Weil es offenbar nicht ihrer wirklichen Natur entspricht und es leichter realisierbar wäre, wenn man in diesem Prozess von einem weiteren „Leidensgenossen“ begleitet würde.

Tommy Ashby erklärte: „Plötzlich scheint die Kluft zwischen dem, wo man sich befindet und dem, wo man sein möchte, kleiner zu sein. [Die andere Person] könnte einem genug Selbstbewusstsein geben, um [endlich am Leben] teilzuhaben. Der Song verbringt viel Zeit an dem Punkt, an dem man sich entscheiden muss, etwas zu tun [und] der absoluten Angst, die man hat, diese Entscheidung zu fällen.“

„Poolside“ entstand in Zusammenarbeit mit dem Grammy-Award-ausgezeichneten Produzenten Sam Okell und ist die zweite Veröffentlichung aus der neuen „Lay Low“-EP des Künstlers. Die insgesamt fünf Tracks starke Platte auf denen überall auch die Stimme von Lydia Clowes zu hören sein wird soll am 14. Mai 2021 herauskommen. Der neue Appetizer ist auf jeden Fall hörenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More