Wild Cub: Pop-Hymne „I Fall Over“ als Appetizer zum neuen Album

Nachdem es nach ihrem Debütalbum „Youth“ drei Jahre ruhig um die Indie-Pop-Band Wild Cub aus Nashville, Tennessee war, meldet sich das Trio mit „I Fall Over“ sehr stark zurück. Der Track ist zugleich die erste Single aus ihrem neuen Album „Closer“, das am 8. September herauskommt und der Band zufolge „ein heißer Anwärter für unseren Lieblingssong auf der Platte“, wie sie gegenüber ‚Nashville Noise’ verrieten.

Das ansteckende Werk hat nicht nur einen Mitsing-Chorus, der bei einem Festival-Publikum ganz besonders gut ankommen müsste, sondern erinnert auch an den Sound der Talking Heads mit ein klein wenig Baio. Bei dem Power-Song sollte jedenfalls keiner lange still sitzenbleiben können und natürlich ist auch hier die Warnung „Achtung, Ohrwurmgefahr!“ wieder einmal mehr als angebracht!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Explore More

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

AdBlocker entdeckt

Diese Webseite wird durch Werbung unterstützt. Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker.