Yoke Lore: Energiegeladener neuer Track „World Wings“

Letztes Jahr erregte Yoke Lore (eigentlich Adrian Galvin) aus Brooklyn bereits mit seiner ersten Solo-EP „Far Shore“ große Aufmerksamkeit in der Musikszene. Jetzt meldet sich das ehemalige Mitglied von Walk The Moon mit seiner neuen Single „World Wings“ zurück, die ein Vorgeschmack auf seine neue EP darstellt. Diese soll noch später in diesem Jahr herauskommen.

Der neue Track daraus ist sehr energiegeladen und handelt davon, verantwortungsbewusst zu sein und weiterzumachen, auch wenn die Dinge hoffnungslos scheinen. Wie viel dem Künstler der Song bedeutet, erklärte er gegenüber dem ‚Paste’-Magazin. Er habe ihn nämlich zu einer Zeit geschrieben, als er schon ein wenig mehr Beachtung in der Musikszene erhielt und die Leute auch Interesse an seinen Texten zeigten. Daher war ihm ab da wichtig, mit seiner Musik auch etwas „wertvolles, nützliches [auszudrücken], etwas was die Leute nehmen und sich zu Eigen machen“ konnten: „Dieser Song gibt auf eine Art diese Erkenntnis in mir selbst wieder. Ich hoffe, er kann ein Feuer in denen entfachen, die ihn sich anhören.“ Das Zeug dazu bringt die gelungene Single auf jeden Fall mit. Unbedingt selbst testen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: Wes Santos & Alex Gomez

Explore More