Mit ihrer neuen Single „Burn“ setzt das dänische Duo ARES (Louise Andersen und Line Mortensen) dem Bösewicht Joker ein musikalisches Denkmal. Inspiriert wurde der düstere, eingängige Elektropop-Track nämlich von einer ikonischen Szene aus „The Dark Knight“, als der Joker – gespielt von dem verstorbenen Heath Ledger – ein Krankenhaus in die Luft jagt.

„Burn“ ist die erste Veröffentlichung von ARES in diesem Jahr und diese kommt mit einem tiefgründigen Text daher. Dazu erklärte das zuvor schon gefeaturete Duo: „Wir haben mit dem Bild gespielt, alles, was man besitzt in Brand zu setzen und von vorne zu beginnen. Manchmal kann man das Gefühl kriegen, dass das Leben für einen geplant und alles allzu vorhersehbar ist. Um mit dem Zweifel und den Sorgen, die das verursachen kann umzugehen haben wir ,Burn’ geschrieben und um einen sicheren Ort zu schaffen, einfach zu tanzen und alles für einen Moment loszulassen.“ Auf jeden Fall hörenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden