ARES: „These Waters“ ist stimmungsvoll mit ermutigender Botschaft

Foto: Louise Krag Mortensen

Musik kann auch Bilder zeichnen und genau das macht die atmosphärische, emotionale und verträumt-hymnische neue Single „These Waters“ des dänischen Newcomer-Duos ARES (Louise Andersen und Line Mortensen).

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

Der neue Appetizer auf die am 20. Mai erscheinende EP „Hard To Forget“ der bereits vorgestellten Band gibt einen persönlichen Einblick in deren Erfahrungen mit gesellschaftlichem aber auch selbst erzeugtem Druck und Angst.

Der Songtitel umschreibt dabei, dass dieser Kampf sich manchmal so anfühlen kann, als ob man „in einem bodenlosen Meer von Emotionen und unerreichbaren Erwartungen [ertrinkt]“, wie ARES erklärten.

Jetzt präsentiert sich „These Waters“ aber nicht wirklich tief düster, was auch der ermutigenden Botschaft des Tracks entspricht. Mit dem Herausbringen dieses Songs wollte die Band nämlich aufzeigen, „wie wichtig es ist, sich zu öffnen was die eigenen Probleme anbetrifft und dass das oft hilft, anstatt zu versuchen, mit seinen Sorgen und Herausforderungen ganz allein klarzukommen.“ „These Waters“ von ARES ist auf jeden Fall hörenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More