Billy Raffoul: Neue Soul-Sensation mit leidenschaftlichem Track „Difficult“

Sänger und Songschreiber Billy Raffoul aus Ontario ist erst 23 Jahre alt, seine markante raue Soulstimme klingt aber wesentlich reifer. Vergleiche mit solchen Größen wie Jeff Buckley, Neil Young und Joe Cocker liegen für den Sohn von Musiker Jody Raffoul daher auch nicht ganz so fern. Einige mögen den Sänger vielleicht schon durch seine Zusammenarbeit mit Avicii für den erfolgreichen Track „You Be Love“ kennen.

Diverse begeisterte Fan-Kommentare wie „Ich bin in seine Stimme verliebt“ hatte bereits dessen tolle Debütsingle „Driver“ zur Folge. Jetzt gibt es seinen neuesten Track „Difficult“ und der bestätigt wieder einmal, dass Billy Raffoul noch eine große Musikkarriere bevorsteht.

Was die Inspiration hinter seinen gefühlvollen Werken anbetrifft, gibt der talentierte Musiker an, dass „ein Song sich um das handeln muss, was ich erfahren habe oder etwas, was jemand mir nahes durchmacht.“ Und er ergänzte: „Ich will die Leute wissen lassen, dass die Songs echt sind, dass sie durchlebt wurden.“

Momentan arbeitet der Sänger mit der beeindruckenden und einprägsamen Stimme übrigens an seinem Debütalbum und pendelt dafür zwischen Nashville und Los Angeles hin und her. Dabei sei es ihm aber genauso wichtig, regelmäßig live zu performen und „ein richtiger arbeitender Musiker“ zu sein, der die musikalische Verbindung zu seinen Fans sucht.

Bei so viel Leidenschaft ist jedenfalls schon jetzt klar: Billy Raffoul MUSS man für die Zukunft einfach auf dem Schirm haben!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Explore More