Callum Pitt: „Here If You Need“ als beschwingtes Hilfsangebot

„Here If You Need“ heißt die neueste Folk-Pop-Single des aufstrebenden britischen Newcomers Callum Pitt, die sehr gefühlvoll startet und im weiteren Verlauf in eine mehr beschwingte Richtung übergeht. Zudem wartet der bereits gefeaturete Musiker mit der markanten Stimme mit einem beeindruckenden Falsett auf, während er davon singt, zu einer Person stehen zu wollen, die an sich zweifelt.

Konkret handelt es sich bei dem eingängigen und melodischen „Here If You Need“ um „einen offenen Brief an einen Freund, der mit Depressionen zu kämpfen hat, es ermutigt zur Konversation und unterstreicht die Tatsache, dass [der Betreffende] da nicht alleine durchmuss“, so Callum Pitt auf Facebook. Das musikalisch umgesetzte Hilfsangebot spiegelt sich auch in der ansteigenden optimistischen Stimmung des Songs wider. Unbedingt hörenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More