„Es ist nicht romantisch, wenn du dumm bist“ heißt es in der neuen Single „Douchebag“ (deutsch: „Idiot“) der aufstrebenden Newcomerin Chloe Lilac aus Brooklyn. Beim Titeltrack ihrer ebenfalls neuen, gerade veröffentlichten EP mutet es nicht nur so an, sondern es ist auch tatsächlich eine ganz direkte und unverblümte Abrechnung mit dem Ex.

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

Die Musikkarriere der jetzt 18-Jährigen entwickelt sich bereits sehr vielversprechend. Sie veröffentlichte 2017 ihre erste Single „Reckless“, die sich gleich in den Top 5 der U.S. Spotify Viral Charts platzieren konnte. Außerdem trat sie 2019 beim SXSW-Festival in Texas auf und tourte mit anderen aufstrebenden Newcomerinnen wie Charlotte Lawrence und Sasha Sloan.

Ihre neue EP „Douchebag“ – auf der auch ihre zuletzt hier vorgestellte Single Here’s Your Song“ zu finden ist – stellt eine sieben Werke starke, furchtlose und selbstbewusste Tracksammlung dar. Diese habe nicht nur eine empowernde Wirkung auf sie selbst, sondern sei auch dafür gedacht, „meinen Hörern/innen Kraft dafür zu geben, Selbstbewusstsein zu manifestieren. Es ist für mich und für sie. Für beide“, so die Musikerin.

Der neue verspielt und frech daherkommende Ohrwurm-Titeltrack ist für den dort adressierten Ex ein ganz besonderer Abschiedsgruß. Da teilt ihm Chloe Lilac nämlich noch einmal ganz offen mit, was sie von ihm hält und dass sie ihn die ganze Zeit durchschaut hat – nebst dazu passendem, selbstgedrehten Video. „Douchebag“ ist unbedingt hörens- und sehenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden