Bei Elektro-Dance-Tracks ist es nicht immer ganz so leicht, die richtige Balance zwischen melodischem Sound und den Hammer-Beats zu finden. Das Newcomer-Duo Essex (bestehend aus Tyler Sherritt und Phil Goodman) aus Las Vegas zeigt mit ihrer Debütsingle „Roads“, dass sie es „drauf haben“. Und das hat auch einen bestimmten Grund. Gegenüber ‚Tune Collective’  verrieten sie: „In kreativer Hinsicht werden wir beide von wunderschönen Akkordfolgen, Melodien und Texten inspiriert. Wir mögen die typischen Pop-[Melodie]folgen, 80er-inspirierte Musik und ‚Post EDM’ aber wir versuchen uns musikalisch immer weiterzuentwickeln, um uns [von anderen] zu unterscheiden.“ Man darf also gespannt sein, wie das Duo die Elektro-Dance-Szene auch in Zukunft noch aufmischen wird…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden