Die hier zuvor schon vorgestellten Indie-Pop-Newcomer flor sind für ihre Ohrwürmer wie „Warm Blood“, „Unsaid“, „Heart“ oder „Hold On“ bekannt. Aber nicht nur diese Songs werden auf dem am 19. Mai erscheinenden Album „come out. you’re hiding“ der Band (bestehend aus Zach Grace, Dylan William, McKinley Kitts und Kyle Hill) zu finden sein, sondern noch so einige musikalische Perlen mehr. Dazu gehört nämlich auch der neueste Vorgeschmack „overbehind“ des Quartetts, das unter anderem schon im Vorprogramm von Sängerin Halsey gespielt hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Genauso wie die Vorgänger, schafft es auch diese Veröffentlichung dabei wieder, sich mit ihrem atmosphärischen Sound sofort im Gehörgang festzusetzen. Nachdem flor mit ihren Songs bisher noch nie enttäuscht haben, sollte das sicherlich auch für die mit Spannung erwartete neue Platte der Band gelten…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden