In dem One-Direction-Star Niall Horan scheint der vielversprechende irische Newcomer FLYNN einen großen Fan gefunden zu haben. Ersterer hat nämlich vor Kurzem in einer Instagram-Story „Werbung“ für dessen neue großartige, radiotaugliche (und das ist gar nicht negativ gemeint) Power-Single „One Of Us“ gemacht. Vielleicht ist FLYNN dem ein oder anderen auch schon durch seine Kollaboration mit dem belgischen DJ Lost Frequencies für dessen Single „Recognise“ (2019) bekannt.

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

Interpretiert mit einer teilweise leicht kratzigen, kraftvollen und markanten Stimme kommt der neue Ohrwurm-Track des irischen Sängers und Songschreibers daher. Und das Power-Werk enthält auch eine Botschaft, die man kurz in etwa so zusammenfassen könnte: warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?

Denn genau diese Sehnsucht nach „etwas anderem an einem ganz anderen Ort“ bildet den Hintergrund von „One Of Us“. Dazu erklärte FLYNN im Interview mit ,When The Horn Blows’: „Am Tag meines Schulabschlusses habe ich Flüge gebucht und zog für vier bis fünf Jahre von Zuhause weg. Während dieser Zeit verlor ich mich ein wenig selbst; manchmal ist es leicht, die wichtigen Dinge im Leben wie Familie und Freunde usw. zu vergessen. Es benötigte einen Umzug zurück nach Hause um zu erkennen, dass alles was ich brauchte, um meinen Geist zu reinigen, die Anwesenheit meiner Familie und Freunde war.“

Das Video zum Song wurde passenderweise in seiner Heimat Irland gefilmt, wie der Musiker weiter verriet. Darin sind auch dessen zwei beste Freunde zu sehen, die er seit seinem 12. Lebensjahr kennt. Unbedingt hörens- und sehenswert und definitiv mit Hitpotenzial!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden