Future Thieves: „Get Up“ oder „Kopf hoch und durch“

Es ist wieder einmal Zeit für einen richtig guten inspirierenden Motivationssong und der kommt in Form der neuen Single „Get Up“ der Band Future Thieves aus Nashville. Elliot Collett (Gesang und Gitarre), Austin McCool (Gitarre) und Nick Goss (Bass) veröffentlichen nach „My Body“ damit zugleich das zweite Stück aus ihrer diesen Herbst erscheinenden EP „Emotional Cost“.

Anzeige

Der aufbauende Track zeichnet sich durch eine ansteckende Mischung aus Synthies und Rock-Elementen sowie einen Ohrwurm-Chorus aus. Dieser fordert alle, die gerade ihren Kopf hängen lassen dazu auf, sich aufzurichten und weiterzumachen.

Dazu erklärte Gitarrist Austin McCool gegenüber dem ‚Atwood’-Magazin: „Textlich geht es darum, was wir in diesem Jahr durchgemacht haben. Wir haben den Gründungsdrummer der Band verloren und unser Produzent/Schreibpartner Alex wurde ohne Vorankündigung nach Kanada abgeschoben, beides in schneller Abfolge.“

Er fuhr fort: „Es waren ein paar harte Monate aber während all dessen haben wir eine Sammlung von Songs geschrieben und aufgenommen, mit denen wir super zufrieden sind. ,Get Up’ sagt dir, dass du deinen Kopf gerade halten und dich durch den ganzen Mist durchkämpfen sollst.“ Unbedingt hörenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

AdBlocker entdeckt

Diese Webseite wird durch Werbung unterstützt. Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker.