Harry Pane: „Heart’s Rhythm“ als etwas anderes Liebeslied

Zuletzt begeisterte der britische Folksänger und Songschreiber Harry Pane mit einem sehr emotionalen Cover von „MacArthur Park“. Etwas temporeicher aber deswegen nicht weniger gefühlvoll geht es bei seinem neuesten Track „Heart’s Rhythm“ zu.

Das Werk kommt mit einem vorwärtstreibenden, ja schon vorwärtsgaloppierenden Gitarrensound daher, der ein wenig düster anmutet. Ganz so düster geht es aber im dazugehörigen Text dann doch nicht zu, eher das Gegenteil.

Dazu verriet Harry Pane gegenüber dem ‚Parade’-Magazin: „[…] Ich wollte etwas mit Rhythmus und ein bisschen Energie aufnehmen aber es sollte auch den Vibe und Stil besitzen, der mir als Künstler natürlich erscheint. Ich glaube, dass dieser Song ein etwas düsteres Gefühl vermittelt aber er ist tatsächlich ein Liebeslied. Ich würde sagen, dass es für mich nicht die Regel ist, Liebestexte zu schreiben aber ich wollte mich anders ausdrücken.“ „Heart’s Rhythm“ als von seiner Stimmung her „etwas anderes“ Liebeslied sollte man auf jeden Fall gehört haben!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

AdBlocker entdeckt

Diese Webseite wird durch Werbung unterstützt. Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker.