Harts: „Ain’t Nothin’ On Me“ als Motivationsschub, der an Prince erinnert

Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist Harts kann von sich behaupten, eine der größten Musikikonen überhaupt als Mentor gehabt zu haben. Niemand Geringeres als der verstorbene Prince nahm den australischen Künstler nämlich zu Lebzeiten unter seine Fittiche und war zugleich sein größter Fan.

Anzeige

Es wundert also nicht, dass dieser Einfluss auch aus jeder Pore des Sounds von Harts herauszuhören ist. Seine neueste funkige Single „Ain’t Nothin’ On Me“ stellt ein geniales Beispiel dafür dar und ist sogar von einer konkreten Aussage von Prince inspiriert.

Harts verriet gegenüber ‚Music Feeds’: „Die Zeile: ,Sie könnten es nie so machen wie du’ ist etwas, was Prince mir immer als Motivation sagte, wenn ich dachte, dass ich nicht gut genug war, um mich mit manchen der heutigen Top-Künstler zu messen.“

„Ain’t Nothin’ On Me“ ist daher auch ein Track, der einen aufbauen soll: „Es ist ein Song über Selbstvertrauen und den Selbstglauben in seinen eigenen Wert, das eigene Können und seinen Ehrgeiz“, so der Musiker weiter.

Gibt es etwas „Cooleres“ als einen tollen, ansteckenden Motivationssong? Nein, ist die Antwort wie das grandiose Werk beweist!

https://www.youtube.com/watch?v=LKHgUA0DgDo

Explore More