Hazel English: Dream-Pop-Vorbote „More Like You“ zur Doppel-EP

Newcomerin Hazel English aus Australien macht hoch ansteckenden Dream-Pop in Kombination mit einem ehrlichen Songwriting. Ihre neueste Veröffentlichung „More Like You“ bezaubert mit ihren zarten Harmonien, bei denen Synthies mit der Gitarre verschmelzen und so den typischen Sound der Künstlerin ergeben. Das dazugehörige Video entstand in klassischer Do-it-Yourself-Manier aus Videomaterial der Sängerin und ihren Freunden.

Ihre neueste Single ist gleichzeitig ein Vorbote zu ihrer Doppel-EP „Just Give In / Never Going Home“, die am 12. Mai erscheinen wird. Dabei handelt es sich um eine Sammlung aus Altem und Neuem. Zum einen sind da die verschwommenen, direkten Songs von „Never Going Home“ mit denen Hazel English ihre erste Aufmerksamkeit in der Musikszene erlangte, zum anderen ist auf „Just Give In“ die blühende, kreative Partnerschaft mit Jackson Philips (aka der hier zuvor schon vorgestellte Sänger Day Wave) zu hören.

Das Mantra der aufstrebenden Newcomerin lautet übrigens: „Man muss jeden Song auf ein Minimum reduzieren können, wenn er dann noch gut klingt, ist es ein guter Song.“ So geht Hazel English auch regelmäßig an die Produktion ihrer Dream-Pop-Werke heran. Ein richtig gut gelungenes Resultat sollte man sich mit „More Like You“ nicht entgehen lassen!

Und wer die Künstlerin auch mal live in Deutschland erleben will hat am 15.05. in Berlin (Privatclub) und am 16.05. in Hamburg (Nochtwache) die Gelegenheit dazu.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Explore More

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

AdBlocker entdeckt

Diese Webseite wird durch Werbung unterstützt. Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker.