Howard Kaye feat. James Veck-Gilodi: „Last Mistake“ als 80er-Synthpop-„Leckerbissen“

Unverhofft kommt oft wie bei der musikalischen Zusammenarbeit für die neue Single „Last Mistake“ von Howard Kaye mit James Veck-Gilodi. Ersterer – seines Zeichens ein aufstrebender Sänger, Produzent und DJ aus Brighton – war für Letzteren – seines Zeichens Sänger der britischen Alternative-Rock-Band Deaf Havana – 2019 noch als Support auf Tour unterwegs.

Danach blieben beide aber in regelmäßigem Kontakt und wurden zu guten Freunden, so der hier schon vorgestellte Howard Kaye auf Facebook. Was liegt da näher, als eine musikalische Kollaboration und genau diese gibt es jetzt mit dem neuen Track „Last Mistake“.

Der ist ein wahrer „Leckerbissen“ für alle mit einem Faible für 80er-Synthie-Pop und geht tempomäßig von Sekunde Eins gleich „in die Vollen“. Inhaltlich wird bei „Last Mistake“ auf den viel und oft gesagten Ausspruch Bezug genommen: „diesen Fehler habe ich zum letzten Mal gemacht“, der das ein oder andere Mal ja auch wirklich ernst gemeint sein kann. Unbedingt hörenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More

AdBlock entdeckt

Diese Webseite wird durch Werbung unterstützt. Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker.

Refresh Page