Derzeit schlägt eine Coverversion von Ariana Grandes’ Hit „Into You“ in England aufgrund ihres Einsatzes in der britischen Ausgabe von „Love Island“ große Wellen. Interpret ist der zuvor gefeaturete britische Sänger, Songschreiber und Produzent Jack Hawitt, der nicht das erste Mal mit seinen Covern diverser großer Hits Aufmerksamkeit erregt und sich so bereits eine beachtliche Fan-Base aufbauen konnte.

Auch sein Auftritt bei „The Voice UK“ Anfang dieses Jahres mit Rihannas’ Song „Diamonds“ überzeugte, obwohl dieser ihn leider nicht über die „Blind Auditions“ hinausführte.

Dessen ganz eigene Fassung von „Into You“ ist im Gegensatz zum Original von Ariana Grande weniger Dance-orientiert, sondern wunderschön balladig und stellt – mit einer markanten, gefühlvollen Stimme – die stark emotionale und leidenschaftliche Seite der Single in den Fokus. Sollte man unbedingt gehört haben!

Foto: YouTube