Jaguar Dreams: „Just Life“ als Synthie-Ode über den Lauf des Lebens

Mit ihrem Cover des Fleetwood-Mac-Hits „Dreams“ gab das US-Trio Jaguar Dreams ihr musikalisches Debüt, bei dem sich bereits abzeichnete, dass man künftig mit ihnen rechnen muss. Jetzt folgt neues Material von Ben Eberdt, Michael Kelly und Tim Kiely in Form ihres ersten eigenen Songs „Just Life“ nach.

Dabei bleibt die Band bei der Umsetzung dem Sound treu, der schon bei ihrem tollen Cover für Begeisterung sorgte. Sehr atmosphärische, träumerische Synthies kommen also auch bei diesem Track wieder zum Einsatz und auf einen tanzbaren Part muss man ebenso nicht verzichten. Bei „Just Life“ gehe es dabei um eine „bittersüße Reflektion [des Lebens]“, wie Jaguar Dreams gegenüber ‚Dancing Astronaut’ verrieten.

Die Single wird außerdem von einem wirklich beeindruckenden Lyric-Video begleitet, das man sich nicht entgehen lassen sollte!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Explore More