Kaleena Zanders: Witziger Weihnachtssong „Thank You Mariah“

Foto: YouTube

Man liebt sie oder man hasst sie: die Weihnachtsklassiker wie „All I Want For Christmas Is You“ von Mariah Carey oder „Last Christmas“ von Wham!, denen man jedes Jahr nicht entkommen kann.

Derzeit führen beide Songs – wie wenig verwunderlich – wieder die deutschen Single-Charts an, was offenkundig bedeutet, dass beide Lieder nicht jedem „zum Halse raushängen“. Für alle, die ihren Ohren in der Weihnachtszeit aber trotzdem einmal etwas anderes gönnen wollen als „the same old“ naht „Rettung“. Diese zeigt sich in Form der lustigen, verspielten und ansteckenden neuen Single „Thank You Mariah“ von US-Newcomerin Kaleena Zanders und richtig geraten: so ganz entkommt man der Weihnachts-Diva schlechthin auch in diesem Track nicht.

Das „Danke“ an Mariah Carey und ihren alle Jahre aus sämtlichen Boxen bis zum „Umfallen“ dröhnenden Weihnachtshit „All I Want For Christmas Is You“ ist darin aber nicht ganz ernst gemeint. Tatsächlich kommuniziert Kaleena Zanders in „Thank You Mariah“ auf witzige und tanzbare Weise, wie ihr der Klassiker mittlerweile „zu den Ohren herauskommt“ und sie lieber Britney Spears – oder andere Künstler*innen wie Rihanna, Madonna, Ed Sheeran oder Michael Bublé – mit einem neuen Weihnachtssong bevorzugen würde. Macht gute Laune, ist mal etwas anderes für die Feiertage und auf alle Fälle hörenswert mit einem sehenswerten lustigen Clip!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More

AdBlock entdeckt

Diese Webseite wird durch Werbung unterstützt. Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker.

Refresh Page