KING mit skandinavischer Dance-Pop-Hymne „Blood“

KING aus Dänemark liefert mit „Blood“ eine wirklich chartverdächtige Dance-Pop-Hymne ab. Bei der Newcomerin fällt dabei vor allem ihre äußerst ungewöhnliche, interessante Stimme auf, die dem Song ihre ganz eigene Note verleiht. Die talentierte Künstlerin mit kubanischen und chilenischen Wurzeln überzeugte bereits mit ihrem Vorgänger-Track „Promise“. Ihr neuester Song setzt aber, was das Ohrwurm-Potenzial anbetrifft, noch eine große Schippe drauf. Wer Fan des Musikstils der kanadischen Sängerin Grimes, der US-Künstlerin Banks sowie des dänischen Shootingstars MØ ist, wird sicherlich auch an den Songs von KING seine wahre Freude haben…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Explore More