Lebst du bereits deine wahre Identität oder irrst du auf der Suche danach noch vollkommen orientierungslos herum? Das könnte man als Überschrift über den sehr gelungenen neuen Track „Awake Yet?“ des vielversprechenden Newcomer-Duos Komanda aus Brooklyn, New York setzen.

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

Komanda stellt die englische Transliteration des russischen Wortes für „Team“ dar und das setzt sich aus dem Songschreiber-/Produzenten-Duo Ed Zisk und Phillip Alexeev zusammen.

Genau wie sich die Selbstfindungsphase üblicherweise mit unterschiedlichen Emotionen und diversen Weggabelungen gestaltet, so kommt auch die Stimmung ihres neuen Werks „Awake Yet?“ daher. Der Song kombiniert nämlich Melancholie und lethargische Verträumtheit mit optimistischer und ausbrechen wollender Power. Soundtechnisch wird das Ganze mit einer Mischung aus Synthies und rockigen Gitarren umgesetzt.

Der dazugehörige Clip zeigt eine junge Frau und deren völlig außer Kontrolle (Alkohol, Partys, Aggressionen) geratenes Leben sowie im Gegensatz dazu die vermeintlich „perfekte“ und glückliche Version davon. Es wird aber deutlich, dass letztere Identität auch nicht unbedingt das authentische Selbst ist. Die Wahrheit liegt auch hier und wie so oft in der „grauen“ Mitte. Song und Video sind unbedingt hörens- und sehenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden