Me Not You: Atmosphärischer Track „Eventually“ über das Loslassen

Der neueste Track „Eventually“ des hier schon vorgestellten Duos Me Not You ist nur zwei Minuten lang beziehungsweise kurz. Viel mehr Zeit ist aber auch nicht wirklich nötig, um die Qualität des Songs zu erkennen. Bei der atmosphärischen Elektropop-Single spielt sich in den zwei Minuten dann auch so viel ab, dass diese wie im Flug vergehen und man das schnelle Ende des Songs sogar bedauert.

Zu „Eventually“ verriet die Band gegenüber ‚HighClouds’: „Wir schrieben [ihn] vor fast einem Jahr gerade als wir mit der Band starteten und hielten ihn so lange zurück, bis wir fühlten, dass die Zeit dafür richtig war.“

Er sei ein persönlicher Song, hinter dem die Vorstellung stecke, den Streit mit jemandem beizulegen und damit diese Last loszuwerden, so das Duo weiter. Loslassen heißt also das „Zauberwort“, das dem emotionalen Werk zugrunde liegt. Unbedingt hörenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Explore More