Die Songs des Indie-Pop-Sextetts MisterWives aus New York City rund um Sängerin Mandy Lee werden auf Spotify regelmäßig millionenfach gestreamt. Ihr Song „Reflections“ aus ihrem Debütalbum „Our Own House“ machte die Musikszene 2015 erstmals auf die bunte Truppe aufmerksam. Der neueste Track „Oh Love“ ist der Nachfolger von „Machine“, die auch beide auf der neuen Platte „Connect The Dots“ enthalten sein werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dass mittlerweile zweite Album der Band soll am 19. Mai herauskommen. Beiden neuen Songs ist dabei zu eigen, dass sie wesentlich rockiger und um ein Fünkchen energiegeladener daherkommen, als noch frühere Werke. Erst kürzlich durften sie ihren Hit „Machine“ übrigens in der bekannten ‚Late Late Show’ von James Corden performen. Der Erfolgszug der Band ist folglich nicht mehr aufzuhalten…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden