Newcomer Violet Days: „O.D On You“ ist richtig guter skandinavischer Pop

Violet Days aus Schweden sind für ihre richtig guten Pop-Tracks bekannt. Ihr neuester Song „O.D On You“ bildet dabei natürlich keine Ausnahme. Die Band (Lina Hansson, Fredrik Häggstam, Kristoffer Eriksson und Fredric Johansson) gibt es schon seit 2011. Frontfrau Lina Hansson hatte damals bereits eine Reihe selbstkomponierter Songs in Petto, traf dann die anderen drei Bandmitglieder in Stockholm und fragte sie einfach, ob sie mit ihr zusammen spielen wollten. Die antworteten einstimmig mit „Ja” und schon war Violet Days geboren. Die Inspiration für ihre Songs finde sie unter anderem in Filmsoundtracks und stimmungsvollen Instrumentalstücken, wie die Songschreiberin des Quartetts gegenüber dem Musikportal ,Oblivious Pop’ verriet. Die Tracks seien meist autobiografisch, sie verarbeite also hauptsächlich ihre eigenen Geschichten und das Leben im Allgemeinen. „O.D. On You“ handele dabei „von dem Gefühl, wenn man eine vergangene Liebe trifft und man die Chemie nicht leugnen kann, also verliebt man sich wieder neu. Selbst wenn man weiß, dass es weh tun wird…“ Trotz dieses traurigen Themas hört sich der neue Song alles andere als melancholisch an. Unbedingt selbst davon überzeugen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Explore More