Das Newcomer-Quartett Only Yours aus Toronto hat sich einen Namen für ihre energiegeladenen, emotionalen Songs gemacht, die regelmäßig mit einem gewaltigen Soundteppich daherkommen. Zudem bietet die angenehme Baritonstimme von Frontmann Lowell Sostomi einen nicht zu leugnenden Wiedererkennungswert.

Anzeige

„Doubts“ war bereits eines der beeindruckenden Werke der Band, die mit „Hamburg“ jetzt ihre neueste Single veröffentlicht hat. Beide Tracks sind auch auf dem Debütalbum der Gruppe zu finden, das 2019 herauskommen soll. Die Platte befasst sich dabei mit Themen wie Selbstreflexion und Existenz in einer überwältigenden Zeit.

„Hamburg“ gehört zu den Stücken, die zwar einen traurigen, melancholischen Text haben, dessen ansteckender, eingängiger Sound aber ganz im Gegensatz dazu gute Laune verbreitet.

Zu dem bittersüßen Werk verriet Sänger Lowell Sostomi gegenüber ‚Indie88’: „Es ist ein sehr wortwörtliches Lied über die bleibenden Auswirkungen von Herzschmerz. Wie der zurückbleibende Schmerz dazu führen kann, seine Fähigkeit, etwas hinter sich zu lassen und wieder zu lieben anzuzweifeln.“ Unbedingt hörenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: Cory Vanderploeg / @coryphoto