„Need“ heißt die neue gefühlvolle Single von Newcomerin Valencia James, die aus New York stammt und mittlerweile in Australien lebt. Der Track setzt auf einen atmosphärischen Synthpop-Sound, wobei man sich bei dem mehrfachen Wechsel in die Kopfstimme etwas an Kate Bush erinnert fühlt.

Ehrlich und aufrichtig, wie schon ihre Vorgänger-Singles „Flames“ und „Dreamers“ kommt auch der neue Song „Need“ wieder daher und bringt dabei einen romantischen Hintergrund mit. Hierzu verriet Valencia James gegenüber ,TripleHQ’: „,Need’ handelt davon, sich in der Liebe, die man in jemandem gefunden hat, vollständig zufrieden zu fühlen. Nichts ist immer perfekt aber man weiß, wenn man etwas gefunden hat, das dem ziemlich nahe kommt; nichts lässt sich mit dem Gefühl vergleichen, dass all deine Bedürfnisse erfüllt werden.“ Uneingeschränkt empfehlenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden